4 bis 5 Tage Safaris


4 Tage  Tsavo Ost / West / Amboseli


Kenia Safari in den Amboseli
Kenia Safari in den Amboseli

Sicher sind Sie beim Lesen unserer Beschreibungen der einzelnen Nationalparks auch auf den Amboseli Nationalpark aufmerksam geworden.

Ein Besuch hier in Verbindung mit Tsavo Ost und West ist eine sehr schöne Variante für eine Safari in Kenia über 4 Tage.

Auf dieser Safari bekommen Sie eine Eindruck der verschiedensten Landschaften die Kenia zu bieten hat. Der Amboseli besticht vor allem durch seine Weite, fast keine Büsche oder Bäume versperren die Sicht auf die Tiere und so glaubt man manchmal seinen Augen kaum, wenn man inmitten tausender Tiere steht, soweit das Auge reicht, nur Herden mit Tieren.

Vergleichbar viele Tiere auf einen Blick wird man nur während der Migration der Tierherden aus der Serengeti in die Massai Mara erleben.

 

 

Sentrim Camp Amboseli
Camp im Amboseli Nationalpark

Es gibt einmal die Möglichkeit, das wir für Sie die Ol Tukai Lodge inmitten des Amboseli Parks buchen für einen Aufpreis, oder ein sehr schönes Camp direkt vor dem Eingang des Parks. Von hier ist man sehr schnell bei den Tieren, der Amboseli ist kein sehr grosser Park.

Was hier das Richtige ist , werden wir nach der Buchungsanfrage sicher zufriedenstellend für Sie aussuchen.

 

 

 

Ein Nilpferd in Afrika
Hippo - Nilpferd

Aber zuerst einmal, am ersten Tag, geht es mit Ihrem Guide im Safaribus oder Jeep in den Tsavo Ost. 

Ihre Kenia Safari startet mit den roten Elefanten des Tsavos, Sie übernachten dort in einem Camp, inmitten des Nationalparks sind gerade auch die Nächte ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Safari in Kenia.

Nach einer Frühpirsch am zweiten Tag und einem Frühstück im Camp geht es dann auch die Fahrt zum Amboseli, wo der schneebedeckte Gipfel des Kilimandscharo Sie schon von weitem begrüsst.

Hier angekommen, erwartet Sie erst mal eine Stärkung zum Lunch im Camp, bevor es dann auf Pirschfahrt geht zu den saftigen Wiesen des Amboseli Nationalparks.

 

 

Rhino Valley Lodge Kenya
Blick beim Frühstück aus der Lodge

Am Morgen des dritten Tages geht es dann nach dem Frühstück mit Blick auf den Kilimandscharo auf eine Pirschfahrt in den Amboseli, bevor Sie dann eine sehr interessante Fahrt in den Tsavo West antreten. Über Lavafelder geht es zu den Vulkanen, Bergen und grünen Tälern des Tsavo West. Am Nachmittag fahren Sie durch diese Täler und werden mit etwas Glück hier Nashörner und Leoparden sehen. Auch Giraffen sieht man hier eigentlich immer in grosser Zahl. 

Von Ihrer Lodge aus haben Sie nicht nur Aussicht auf ein Wasserloch, auch eine Aussicht über ein weites Tal wird Sie begeistern. Am Morgen liegt dieses Tal oft mit Wolken verhangen, die sich dann während Ihres Frühstückes langsam auflösen.

 

 

Urlaub in Kenia am Diani Beach
Diani Beach Kenia

Dann geht auch so langsam Ihre Kenia Safari zu Ende, aber davor unternehmen Sie noch eine letzte Pirschfahrt, bevor es zur Loge geht, wo Sie mit einer sehr schönen Aussicht über ganz Tsavo Ost ihre Safari beenden. 

Der Fahrer bringt Sie dann noch zu Ihrer Unterkunft, wo Sie am Abend ankommen, evtl am schönen Diani Beach Kenia.


4 Tage  Tsavo Ost / Amboseli / Ziwani


Urlaub Kenia mit Safari
See am Ziwani Camp

Dies ist eine der Safaris in Kenia über 4 Tage, die sehr oft bei uns gebucht wird.

Der Unterschied zu der vorherigen Safari ist, das es am dritten Tag der Safari nicht in den Tsavo West geht, sondern Sie fahren entlang der Grenze zu Tansania und damit immer entlang am Fuss des Kilimandscharos. 

Gegen Mittag erreichen Sie Ziwani, ein kleines Camp mit einem See und einem eigenen Park am Rande von Tsavo West, wo es auch dazu gehört. 

Hier unternehmen Sie eine Nachtfahrt und eine Safari mit einem Ranger zu Fuss.

Ziwani ist ein offenes Camp, also die Tiere laufen hier frei zwischen den Zelten und Nachts hören Sie die Nilpferde neben den Zelten grasen. Aber keine Angst, die Angestellten des Camps passen gut auf Sie auf. 

Vom Camp aus haben Sie gute Sicht auf den Kilimandscharo und der Service des Camps ist als 5 Sterne zu bezeichnen. Geniessen Sie wie schon Ernesto Hemingway die Verbindung von wilder Natur mit einem Hauch englischer Kolonialzeit. 

 

Ziwani Camp Tsavo West
Ziwani - Safari in Kenia

.          4 Tage Tsavo Ost, Amboseli, Taita Hills          . mit Salt Lick Lodge


Am ersten Tag dieser Safari, die sehr gerne gebucht wird, geht es mit Ihrem Guide im Safaribus oder Jeep in den Tsavo Ost Nationalpark. 

Ihre Kenia Safari startet mit den berühmten roten Elefanten des Tsavo, Sie übernachten dort in einem Camp, inmitten des Nationalparks sind gerade auch die Nächte ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Safari in Kenia.

Nach einer Frühpirsch am zweiten Tag und einem Frühstück im Camp geht es dann weiter auf die Fahrt zum Amboseli, wo der schneebedeckte Gipfel des Kilimandscharo Sie schon von weitem begrüsst.

Der Amboseli Nationalpark ist vollkommen anders als der Tsavo. Während einer ausgedehnten Nachmittagspirsch werden Sie erleben, dass ein Teil des Parks von einem mehr oder weniger ausgetrockneten Salzsee eingenommen, daneben gibt es weite Grasebenen, wenig Baumbewuchs, was bedeutet, das in diesem außerordentlich tierreichen Park die Tiere besonders gut zu beobachten sind, und das  alles immer mit dem Kilimandscharo als Hintergrund. In Ihrem landschaftlich schön gelegenen Cmp mit Blick auf den Kili wird in stlvoller Safariatmosphäre ein schmackhaftes Abendessen serviert.

Am dritten Tag geht es nach Frühpirsch und Frühstück weiter in die Taita Hills, und dort nach dem Mittagessen zum Einchecken in die einzigartige Salt Lick Lodge. Danach unternehmen Sie eine Nachmittagspirsch durch den Park. Abends werden Sie kaum zu Bett gehen wollen, die auf Stelzen gebaute Lodge an einem Wasserloch zieht viele Tiere an, die hierher um Trinken kommen, das Wasserloch ist beleuchtet und es ist hier immer eatwas zu sehen.

An Ihrem vierten Safaritag gibt es vor dem Frühstück noch eine Frühpirsch bevor Sie den Park verlassen, und sich auf den Weg zurück an den Ozean machen. Auf der Rückreise wird Ihnen noch ein Mittagessen serviert bevor Sie voll von einzigartigen Erlebnissen wieder Ihr Quartier erreichen.

 


5 Tage Tsavo Ost/West, Ziwani und Amboseli


Waisenstation Elefanten Tsavo Ost
Tsavo East . Elefanten

Diese Safari verbindet alle die bereits vorher genannten Parks, Sie besuchen den Tsavo Ost, Tsavo West, dem Amboseli und als Abschluss noch Ziwani.

Diese 5 Tage als Privat Safari von Mombasa oder Diani aus sind ein Querschnitt durch alle Landschaftsformen in Kenia abseits des Hochlandes und Sie werden sehr viele Eindrücke mitnehmen. 

Die Tour ist so gestaltet, das die Fahrtzeiten zwischen den Parks so kurz wie möglich gehalten sind und Sie so viel Zeit auf Pirschfahrten verbringen.

Die Camps und Lodges sind sehr unterschiedlich, aber alle mit einem guten Service, sauber und mit gutem Essen.

 

 

Löwen in Tsavo Ost auf einer Kenia Safari
Löwen in Tsavo OSt

Zuerst geht es in den Tsavo Ost, dann in den Tsavo West. Als nächste Station fahren Sie zum Amboseli und das Camp für die letzte Nacht dieser Safari in Kenia ist Ziwani, inmitten des kleinen und wunderschönen gleichnamigen Parks. Das Ziwani Camp ist sicher eines der schönsten in Kenia, wunderbar gelegen an einem Wasserloch, das Ihnen eindrucksvolle Tierbeobachtungen in stilvoller Atmosphäre ermöglicht..

Unterwegs werden Sie sehr viele Eindrücke vom Leben in Kenia mitnehmen, kleine abseits gelegenen Dörfer, Städte mit viel Trubel, Massai Dörfer, Steppe und immer wieder die verschiedensten Ansichten auf den Kilimandscharo begleiten Sie diese 5 Tage.

Ziwani Camp Kenya
Ziwani am Abend
Hertitage Kenya
Lunch in Ziwani


5 Tage Tsavo Ost, Ziwani, Amboseli und Taita Hills mit Salt Lick Lodge


Am ersten Tag dieser Safari, geht es mit Ihrem Guide im Safaribus oder Jeep in den Tsavo Ost Nationalpark. 

Ihre Kenia Safari startet mit den berühmten roten Elefanten des Tsavo, Sie übernachten dort in einem Camp, inmitten des Nationalparks sind gerade auch die Nächte ein unvergessliches Erlebnis Ihrer Safari in Kenia.

Am zweiten Tag deiser Safari unternehmen Sie eine Frühpirsch, zu dieser Zeit sind die Raubtiere besonders aktiv, bevor Sie im Camp Ihr Frühstück einnehmen. Danach beginnen Sie mit der  sehr interessanten Weiterfahrt in den kleinen, aber feinen Ziwani Park. Hier werden Sie eine weiter Nchmittegspirsch unternehmen, eine vollkommen andere Landschaftsformation erwartet Sie, und da das Naturschutzgebiet eher ein Geheimtip ist, wird es sicher nicht überlaufen sein. Das Ziwani Camp, in dem Sie die Nacht verbringen ist sicher eines der schönsten in Kenia, wunderbar gelegen an einem Wasserloch, das Ihnen eindrucksvolle Tierbeobachtungen in stilvoller Atmosphäre ermöglicht.

Nach einer Frühpirsch am dritten Tag und einem Frühstück im Camp geht es dann weiter auf die Fahrt zum Amboseli, wo der schneebedeckte Gipfel des Kilimandscharo Sie schon von weitem begrüsst.

Der Amboseli Nationalpark ist vollkommen anders als der Tsavo. Während einer ausgedehnten Nachmittagspirsch werden Sie erleben, dass ein Teil des Parks von einem mehr oder weniger ausgetrockneten Salzsee eingenommen, daneben gibt es weite Grasebenen, wenig Baumbewuchs, was bedeutet, das in diesem außerordentlich tierreichen Park die Tiere besonders gut zu beobachten sind, und das  alles immer mit dem Kilimandscharo als Hintergrund. In Ihrem landschaftlich schön gelegenen Cmp mit Blick auf den Kili wird in stlvoller Safariatmosphäre ein schmackhaftes Abendessen serviert.

Am vierten Tag geht es nach Frühpirsch und Frühstück weiter in die Taita Hills, und dort nach dem Mittagessen zum Einchecken in die einzigartige Salt Lick Lodge. Danach unternehmen Sie eine Nachmittagspirsch durch den Park. Abends werden Sie kaum zu Bett gehen wollen, die auf Stelzen gebaute Lodge an einem Wasserloch zieht viele Tiere an, die hierher um Trinken kommen, das Wasserloch ist beleuchtet und es ist hier immer eatwas zu sehen.

An Ihrem fünften Safaritag gibt es vor dem Frühstück noch eine Frühpirsch bevor Sie den Park verlassen, und sich auf den Weg zurück an den Ozean machen. Auf der Rückreise wird Ihnen noch ein Mittagessen serviert bevor Sie voll von einzigartigen Erlebnissen wieder Ihr Quartier erreichen.