Safari in Kenia


Jeder Tag ein neues Abenteuer - das ist Safari in Kenia

Safari in Kenia buchen in den Samburu Nationalpark
Safari im Samburu Nationalpark

Eine Safari in Kenia, sorgfältig geplant und individuell abgestimmt auf Ihre Wünsche und Möglichkeiten kann eine der größten und schönsten Erfahrungen Ihres Lebens werden.

 

Verwirrend viele unterschiedliche Angebote machen dem Reisenden die Auswahl schwer, welches ist die richtige Kenia Safari für mich, was sollte ich bedenken, was verbirgt sich hinter all den Reisezielen, die mir zunächst einmal nicht viel sagen, welcher Tour bin ich körperlich gewachsen, wann ist für welches Gebiet die beste Reisezeit  in Kenia ?

 

All das will bedacht werden, vor allem aber die Frage:

 

 

Wo und wann soll ich buchen?


Von Deutschland aus betrachtet scheint es zunächst einmal zweckmäßig zu sein, sich an die großen Katalog Reiseanbieter zu wenden, da glaubt man sich auf der sicheren Seite. Tausendfach bewährte Reiseabläufe, tausendfach durchgeführt und eingespielt, da kann kaum etwas schiefgehen. 

Allerdings sind diese Kenia Safaris "von der Stange" doch vor allem austauschbar, die geringe Anzahl  buchbarer Routen unterscheiden sich allenfalls in der Kombination immer gleicher Nationalparks, viele der schönsten Gegenden Kenias werden hier nicht einmal erwähnt.

 

 

Safarianbieter für Safaris in Kenia
Impressionen aus der Masai Mara

Aber noch etwas gibt es, worauf man von Deutschland aus operierend kaum eingehen kann.

Die Savannen Kenias mögen sich seit Ewigkeiten nicht verändert haben, für die Qualität von Unterkünften, von Straßen oder auch vom Wetter gilt diese Beständigkeitsgarantie keineswegs. Eine Safari-Lodge, die viele Jahre lang ein wunderbarer Ort war, kann beispielsweise durch einen Wechsel im Management innerhalb kürzester Zeit zu einem "no go area" werden.  Nationalparks Kenia, in denen es im Oktober vieles zu sehen gibt können im Februar wie leergefegt wirken. Auf diese Umstände können Reiseanbieter in Europa nur sehr langsam reagieren, ein Katalog gilt eine ganze Saison lang, und die Mitarbeiter in den Reisebüros können ganz einfach nicht wissen, was die beste Zeit für welche Route ist, oder welches Quartier gerade die schönste Atmosphäre bietet, für Ihre Safari in Kenia.

 

Urlaub in Kenia


Hier sind wir, die Mitarbeiter von Umbrella Safaris in Kenia ,die vom Diani Beach in Kenia aus arbeiten, klar im Vorteil.

Wir erfahren sehr schnell, wenn sich draussen im Land etwas verändert, und beraten Sie immer anhand der aktuellen Situation.

 

Wir wissen, welche Regionen Kenias zu welcher Jahreszeit am interessantesten sind.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es sinnvoll ist, wenn Sie Ihre Kenia Safari bei einer darauf spezialisierten Agentur hier in Kenia, aber bereits von Deutschland aus buchen.

 

Zum einen ist die Vorfreude eine ganz andere, wenn man bereits weiss, worauf man sich freut. Zum anderen ist das auf einen Urlaub am Strand abgestimmte Reisegepäck für manche Safari-ziele nicht ausreichend, und so manches will vorbereitet sein, was hier in Kenia nur schwer oder teuer zu besorgen ist.

Vor allem unterscheiden wir uns von den meisten anderen Reiseunternehmen dadurch, das wir davon überzeugt sind, daß Kenia nicht nur seiner Tierwelt wegen eines der schönsten Länder der Erde ist.

Der Reichtum an unterschiedlichsten Landschaftsräumen, der das Land so deutlich prägende Vulkanismus,  die oft überreiche Pflanzenwelt, Kenia als "Wiege der Menschheit" und die Grabungen die das belegen, die verzaubernde Schönheit der Strände und Unterwasserwelten an Kenias Küsten, die Lebendigkeit der Hauptstadt Nairobi und die Begegnung mit den freundlichen Menschen hier, all das ist Teil des Landes in dem wir leben und das wir lieben.

Elefanten gibt es auch anderswo, aber erst wenn man all das eben genannte zusammennimmt und auf einer Safari in Kenia auch bewusst erlebt, kann man den Zauber dieses wunderschönen Landes verstehen.

 

 

Jeep Safaris Kenia buchen und Angebote
Junge Masai Krieger in der Mara

Wir zeigen auf den folgenden Seiten einige Beispiel-Safaris  um Ihnen einen ersten Eindruck zu verschaffen,  es gibt aber nahezu unendlich viele Möglichkeiten mehr.

Mit unserer Erfahrung Ihre Traumreise zu erschaffen, das ist unser Anspruch. 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, gemeinsam werden wir eine Route zusammenstellen die wirklich zu Ihnen passt, werden wir Ihre Safari Kenia gestalten, Ihren Traum Wirklichkeit werden lassen.

Was uns wichtig ist


Safaris in Kenia im Jeep oder Safaribus, wo ist der Unterschied
Jeep Safaris in Kenia

Keine Kenia Safari gleicht der anderen, und so soll es auch sein. Ein paar Dinge sind uns allerdings so wichtig, daß sie für jede unserer Safaris gelten.

Alle unsere Safaris sind Privat Safaris. Das heisst, Sie sind nicht mit vielen anderen, Ihnen vollkommen fremden Reisenden unterwegs, an Ihrer Safari in Kenia nehmen nur dann weitere Personen teil, wenn Sie selbst das wünschen.

 

 

 

Damit es unterwegs nicht zu Verständigungsproblemen kommt, wird Sie auf Wunsch ein deutschsprechender Guide begleiten.

 

Unsere Safaris werden ausschließlich mit Jeeps oder geländegängigen Safaribussen durchgeführt, die vor Safaribeginn gründlich durchgecheckt werden. Sie können sicher sein, daß wir Sie nicht in ungeeigneten Fahrzeugen auf die Reise schicken.

 

Unsere Safaris in Kenia sind immer inclusive Reisen, das bedeutet, dass Sie außer Kosten für Getränke und evtl, Trinkgelder keine Zusatzkosten zu erwarten haben.

 

Falls Sie an Lebensmittelunverträglichkeiten leiden, oder durch körperliche Beeinträchtigungen eingeschränkt sind werden wir das bei der Planung Ihrer Safari berücksichtigen.

Unser Reiseteam ist immer, auch außerhalb der Bürozeiten für Sie erreichbar, selbstverständlich auch während der gesamten Safari.

Unser kleines Büro finden Sie in Diani Beach im Bazaar, aber wir kommen gerne auch in Ihr Hotel.

 

Zufriedene Gäste zu haben reicht uns nicht, wir wollen daß Sie auch am Ende Ihrer Safari Kenia noch überzeugt davon sind die einzig richtige Wahl getroffen zu haben und diese mit uns gemachte Erfahrung an andere zukünftige Kunden für eine Safari in Kenia weitergeben.