Kenia Safari in die Masai Mara


Kenia Safari in die Massai Mara
Kenia Safari in die Massai Mara

Die Masai Mara, für viele Urlauber der schönste Nationalpark in Kenia.

Von Nairobi ist er gut zu erreichen oder per Kleinflugzeug von Diani Beach Kenia oder der Nordküste Mombasas.

Erleben Sie eine Safari Kenia in der Masai Mara und einmal die Jahr die Tierwanderung aus der Serengeti, " the great Migration ", wenn hunderttausende Gnus und Zebras in vielen Herden über die Grenze aus Tansania kommen und die dann saftige Savanne abfressen. Legendär die Flussüberquerungen an der Masai Mara.

Für eine Safari in die Masai Mara sollte man Zeit haben oder sich eine Flug-Safari gönnen. 

Diese Safari in die Masai Mara kann kombiniert werden mit einem Besuch in Hells Gate, Lake Nakuru, Lake Naivasha, dem Menegai Krater, einer Besteigung des Mount Longonot, auch mit den Aberdares und dem Samburu, es gibt eben so viele Möglichkeiten und wir werden das Richtige für Sie finden. Hier auf der Seite gibt es eine kleine Auswahl, auch bei den Rundreisen durch Kenia werden Sie die Masai Mara oft wiederfinden als ein fester Bestandteil vieler Safaris in Kenia.


 Masai Mara , Lake Nakuru und Lake Naivasha


Safaris in die Massai Mara
Crescent Island

Jeep Safaris in die Masai Mara über 5 bis 6 Tage fängt man am Besten in Nairobi an. Dies kann entweder direkt bei der Anreise nach Kenia sein oder mit einem Zubringerflug aus Mombasa, den wir gerne auch organisieren für Sie.

Wir fahren dann durch das Rift Valley mit einem Stop an einem Aussichtspunkt wo Sie eine grandiose Aussicht haben hinab in den Grabenbruch. Es geht an den Lake Naivasha, wo Sie zum Lunch erwartet werden. 

 

Safari zum Lake Nakuru
Lake Nakuru Nationalpark

Am Nachmittag geht es mit einem Boot hinaus auf den See, Sie werden Pelikane sehen, Nilpferde und auf Crescent Island unternehmen Sie eine Safari zu Fuss. Auf dieser Insel gibt es Giraffen ,Zebras, Büffel, Antilopen und Gazellen, zwischen denen Sie eine kleine Wanderung machen und so einen ersten Eindruck der Tierwelt Kenias bekommen. 

Am Abend erreichen Sie Ihre Lodge am Lake Elementaita, wo Sie bereits zum Dinner erwartet werden.

 

 

Safari in Kenia Lake Nakuru
Nashörner im Lake Nakuru

Den zweiten Tag beginnen Sie früh am Morgen und direkt nach dem Frühstück geht es auf eine lange Pirschfahrt bis zum Abend. Sie besuchen den Lake Nakuru Nationalpark. Hier gibt es beide Arten der Nashörner, die Spitzmaul und die Breitmaulnashörner und sicher werden Sie auch beide Arten zu Gesicht bekommen.

Ausserdem gibt es Giraffen, Büffel und auch Löwen dort zu sehen. Egal ob hoch Oben die Sicht auf den See oder direkt am See unten die SIcht über die Wiesen und abgestorbenen Bäume, der Lake Nakuru ist ein Nationalpark der sich lohnt und den wir deshalb gerne unseren Gästen auf der Kenia Safari zeigen.

Am Abend erreichen Sie wieder Ihre Lodge.

 

 

Mara Intrepids Camp
Camp in der Masai Mara

Der dritte Tag beginnt mit einer Fahrt in die Masai Mara, bevor Sie diese erreichen, erleben Sie einige Masaidörfer und kleine Städte auf dem Weg. In der Masai Mara angekommen, werden Sie direkt eine Pirschfahrt unternehmen, bevor Sie Ihr Camp erreichen. 

Von hier aus unternehmen Sie Ihre Pirschfahrten am Nachmittag und am vierten Tag Ihrer Kenia Safari.

Mit einem Frühstückspaket geht früh hinaus und erst zu Mittag erreichen Sie wieder Ihr Camp inmitten des Parks.

Am letzten Tag der Safari bringt Ihr Guide Sie nach Nairobi und es geht mit dem Flieger nach Mombasa, wo ein anderer Fahrer auf Sie wartet und Sie zu ihrem Hotel in Kenia oder dem Ferienhaus bringt.


Masai Mara - Safari Pur


Jeep Safaris Kenia buchen
Endlose Weite, das ist die Masai Mara

Warum nicht eine Safari nur in der Masai Mara ?

Wir fahren mit dem eigenen Jeep und deutschsprachigen Fahrer, wir starten ab Nairobi, aber auch die Flüge von Mombasa oder Diani Beach aus sind möglich als Start dieser Safari in Kenia. Unser Fahrer erwartet Sie dann am Airstrip inmitten des Nationalparks.

 

Die Masai Mara bietet auch als Nationalpark so viele verschiedene Landschaften und ist gross genug hier einige Tage für eine Safari einzuplanen.

Vom Gebiet des Talek Rivers, dem Mara Triangel oder die Umgebung des Mara Flusses, es gibt viel zu sehen und immer wieder neue Eindrücke. Nur an wenigen anderen Orten in Kenia oder ganz Afrika werden Sie so viele verschiedene Tiere sehen wir hier in der Masai Mara.

das Governors Camp in der Masai mara buchen
Blick auf die Nilpferde

Nehmen Sie sich Zeit für die Pirschfahrten, geniessen Sie die Landschaft und spüren hier in der Masai Mara die Magie Afrikas.

Abends am Lagerfeuer sitzen, den phantastischen Sternenhimmel bewundern und den teilweise auch phantastischen Erzählungen anderer Reisenden zu lauschen, auch das ist Safari in Kenia.

Das Camp liegt zentral inmitten des Nationalparks Masai Mara und so haben Sie viel Zeit für Ihre Pirschfahrten. 


Ballon Fahrt in der Masai Mara


Jeep Safari Kenia
Ballon Fahrt Massai Mara

Wenn Sie eine  Safari in die Masai Mara gebucht haben, können Sie auch eine Fahrt in einem Ballon erleben. Dieses ist für viele Gäste das Highlight vom Urlaub in Kenia.

Früh am Morgen startet der Heissluftballon von einigen wenigen Stellen in der Masai Mara und Sie erleben den Sonnenaufgang über der Savanne. Nach der Landung erwartet Sie ein Sektfrühstück an einem stilvoll gedeckten Tisch und Sie erhalten eine Urkunde als Erinnerung an Ihre Ballonfahrt in der Masai Mara.